Bildergallerien:

Thailand 2018:

Ordination Mai 2018: Schwester Yin Shou nimmt die Gelübde als Lehrerin

Nach mehreren Jahren guter gemeinsamem Zusammenarbeit, wurde Schwester Yin Shou die Erlaubnis gegeben eine kleine Gruppe anzuleiten. Hierzu nahm sie die ordensinternen Gelübde eines "Chan-Lehrers" (in Ausbildung) auf sich.

Kleine Vesakh-Feier 2018: Buddhas Geburtstag & das Baden des Buddha 

Bildergallerien von Veranstaltungen der letzten Jahre:

Aufnahme von Dharmabruder Yin Xian am 04.10.2017

Aufnahme von Schwester Yin Jin  am 19.09.2017

Aufnahme von Schwester Yin Shou am 14.09.2017

Europäisches Chan-Festival 2017

 

Teilnahme als Vertreter eines zeitgemäßen westlichen Chan am Chan-Kulturfest 2017

Veranstaltung zur Kooperation mit der Universität Göttingen am 26.6.2017

Diese Bilder stammen von einer Veranstaltung in der die enge Zusammenarbeit des Liuzu-Tempels mit der

UniversitätGöttingen vereinbar wurde. Es waren Vertreter nahezu aller buddhistischen Traditionen vor Ort.

 

 Audienz unseres Lehrers Fa Yi Shakya beim Abt des Hui Neng Tempels in China, im Rahmen des  "Chan-Kulturfest Europas 2017"

Im Anschluß an das offizielle Programm am 27.6.17 Programm wurde Rev.Fa Yi Shakya vom Abt Shi Dayuan zum Gespräch geladen. Der Abt wollte sich persönlich ein Bild von der  Linie, dem bisherigen Weg und den Ideen und Visionen unseres Lehrer zum Chan in Deutschland machen. Mit Hilfe eines Fotoalbums (siehe Bild) konnten diese Dinge weitgehend dargelegt werden. Das Konzept von ordinierten Laienlehrern fand Shi Dayuan interessant.

Er bemerkte hierbei, dass ordinierte Lehrer welche keine Mönche sind, in China eine äußerst seltene Ausnahme darstellen, für den Westen jedoch wertvoll für die Dharmarbeit und Verbreitung der Lehre des Chan sein können. Er ermutigte Fa Yi, diese Arbeit auch zukünftig fortzuführen zur Verbreitung des Chan-Weges.

(Die außerordentliche Möglichkeit zu einem Gespräch von über 40 Minuten war eine große Ehre.)

Bilder von der Tempelweihe des Liuzu-Tempel in Deutschland am 28.6.17

Der Liuzu-Tempel befindet sich in den Räumen des vormaligen Institutes für Sonnenforschung in der Nähe von Göttingen. Bei der Einweihungszeremonie waren Vertreter des Theravada, des Mahayana, des Zen, des Chan sowie Vertreter anderer buddhistischer Organisatione wie z.B. der "Europäischen Buddhistischen Union" anwesend. Die feierliche Einweihung des Liuzu-Tempels erfolgte nach chinesischem Ritus.

Das Baden des Buddha an Vesakh 2017

 

Vesakh im Jahr 2016 im familiären Kreis

 

Zufluchtnahme und Bodhisattvagelübde 2014

 

(Zufluchtnahme zu Buddha, Dharma und Sangha und Bodhisattvagelübde von Bruder Yin Dan in 2014.)