Achtsamkeit im Alltag

 

Achtsamkeit bedeutet, dass wir mit Ihrer ganzen Aufmerksamkeit völlig bei dem sind, was wir gerade tun. Was immer Sie gerade tun, können Sie mit völliger Präsenz tun. Beim Gehen können Sie jeden einzelnen Schritt bewusst spüren, wenn Sie sitzen, dann spüren Sie, wie Sie sitzen, während dem Essen isst man, schmeckt man, kaut man achtsam. Gleiches gilt beim Trinken, Kehren usw. Alle Alltagshandlungen, lassen sich achtsam ausführen, was zu Entspannung und Gelassenheit führt und Ihr Gefühl von Lebendigkeit stärkt. In Asien werden in Tempeln traditionell Garten- Küchen und Reinigungsarbeiten als Achtsamkeitstraining genutzt. Achtsames, konzentriertes Handeln führt mit der Zeit zu einem effektivem Umgang Ihrer Kräfte.

 

Die Praxis von Achtsamkeit ist vor allem bei Menschen mit Stress und Erschöpfungszuständen sehr hilfreich. Aus diesem Grund gibt es zwischenzeitlich vermehrt sogenannte "Achtsamkeits-Kurse" in denen diese sehr effektive Methode gelehrt wird. Diese werden von immer mehr Krankenkassen bezuschusst.

 

Ein großer Gelehrter fragte einst einen Chán-Meister, wie er denn Achtsamkeit im Alltag übe...

 

"Ganz einfach", antwortete dieser, "wenn ich esse, dann esse ich, wenn ich arbeite, dann arbeite ich, und wenn ich schlafe, dann schlafe ich". "Aber das machen doch alle", entgegnete der Gelehrte ihm, "was soll daran denn so besonderes sein?" "Das stimmt nicht," hielt der Meister ihm entgegen, "die meisten Menschen sind beim Essen mit ihren Gedanken ganz woanders, bei der Arbeit denken sie an den Feierabend, und in der Nacht finden sie keine Ruhe, weil sie an den nächsten Arbeitstag denken müssen."

Lesempfehlung zum Thema Achtsamkeit

Download
Grundlagen der Achtsamkeit
Eine Einführung und einen Überblick über die Grundlagen der Achtsamkeitspraxis.
Erarbeitet von meinem Dharmabruder Uwe Spille. Mit freundlicher Genehmigung.
sattipatthana Komplett.pdf
Adobe Acrobat Dokument 647.7 KB

Spendenbutton:

Wer unsere Arbeit unterstützen möchte, findet hier die Möglichkeit für eine SPENDE

 ( Alle Spenden fließen zu 100% in unsere Sangha und Dharmarbeit )


TRANSLATION

           (by GOOGLE)

 

                Xu Yun Chan Yuen

                   - Deutschland -